PRAXIS FÜR DERMATOLOGIE UND ALLERGOLOGIE

 
 

AMBULANTE OPERATIONEN

Chirurgische Eingriffe werden schmerzlos in örtlicher Betäubung durchgeführt. Ziel ist es, mit neuesten dermato-chirurgischen Methoden verdächtige Hautveränderungen zu entfernen und eine feingewebliche Untersuchung zu ermöglichen.

Vor jeder Operation informieren wir Sie ausführlich über den geplanten Eingriff. Unser Eingriffsraum entspricht den Hygienerichtlinien des Robert Koch Instituts und der kassenärztlichen Vereinigung.

Kurze Operationen mit bestmöglicher Gewebeschonung ermöglichen komplikationsfreie Wundheilungen.

Wir führen alle hautchirurgischen Eingriffe nach dem neuesten operativen Kenntnisstand und den Richtlinien der dermatologischen Fachgesellschaften durch. 

OPERATIV ENTFERNT WERDEN KÖNNEN U.A.:

  • Gut- und bösartige Hautveränderungen
  • Fettgeschwulste (Lipome)
  • Narbengewebe
  • Optisch-ästhetisch störende Hautveränderungen
  • Warzen

ZU UNSEREM LEISTUNGSUMFANG GEHÖREN AUSSERDEM:

  • Plastische Operationen / Hautverpflanzung
  • Radiochirurgie
  • Laser-Operationen
  • IPL Behandlung von dunklen Flecken, Äderchen, Rötungen  
  • IPL - Epilation: Enthaarung mit Licht 

Der kosmetische Anteil unseres Leistungs-Spektrums wird von den gesetzlichen Krankenkassen normalerweise nicht vergütet, diese Leistungen müssen selbst bezahlt werden, obwohl sie medizinisch sehr sinnvoll sein können. Dazu gehören z.B. Laser-Operationen und IPL – Behandlungen mit hochenergetischem Licht.

Leistungen, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen werden, führen wir selbstverständlich auch bei gesetzlich versicherten Patienten durch. Diese Leistungen müssen selbst bezahlt werden.

Sollten Sie noch Fragen zu unseren Leistungen haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne persönlich zur Verfügung.


Verband